Hinweise zum Thema sexualisierter Gewalt


Die Kirchliche Hochschule Wuppertal/Bethel und die Gleichstellungskommission erarbeiten derzeit ein Schutzkonzept zum Umgang mit sexueller Diskriminierung und sexualisierter Gewalt. Bis dieses in Kraft getreten ist, haben wir hier Ansprechpartner*innen und rechtliche Hinweise für Sie zusammengestellt.

Die Ansprechpartner*innen der kirchlichen Hochschule sind

Frau Hecke, die Gleichstellungsbeauftragte der KiHo marie.hecke@kiho-wuppertal-bethel.de

Frau Paul, EKiR, Dipl.-Sozialpädagogin, Beauftragte der Evangelischen Kirche im Rheinland für den Umgang mit Verletzung der sexuellen Selbstbestimmung, Telefon: 0211 3610300, Mail claudia.paul@ekir.de

Ansprechpartner*innen in Wuppertal

FrauenBeratung und Selbsthilfe e.V. Wuppertal                      (0202 306007)

Psychologische Beratung BU                                                 (0202 439-2595)

Beratungsstelle BU Wuppertal                                                (0202 439-2999)

Rechtliche Hinweise

Informationen zu rechtlichen Hinweisen zum Thema sexualisierte Gewalt finden Sie unter folgenden Links:

Universität Bielefeld

Online-Handreichung zum Thema „Sexualisierte Diskriminierung und Gewalt an Hochschulen“ der Bukof

Georg-August-Universität Göttingen

Für die Inhalte der Links übernehmen wir keine Verantwortung.